Weingut Karthäuserhof - Daten und Fakten

Rebfläche: ca. 19 ha

Lage: Eitelsbacher Karthäuserhofberg als Monopollage

Boden: Verwitterter Tonschiefer aus dem Devon

Rebsorten: Riesling und Weissburgunder

Ertrag: Die Erntemenge ist in Abhängigkeit von der Qualitätsstufe auf 50 - 70 hl pro Hektar beschränkt.

Jahresproduktion: 120 000 Flaschen (ausschließlich Gutsabfüllung)

Mitgliedschaften: Verein Deutscher Prädikatsweingüter, Grosser Ring Mosel-Saar-Ruwer

Parse Time: 0.163s

Alterscheck!

Wer die Internetseite des Karthäuserhofes besuchen möchte, muss 18 Jahre oder älter sein.


Wein ist ein alkoholhaltiges Getränk, deshalb unterliegt er -wie auch die Werbung für alkoholhaltige Produkte- den gesetzlichen Vorgaben des Jugendschutzes, die natürlich auch wir respektieren und ernst nehmen.